Aktuelles aus der Jugendfeuerwehr

07.07.2017

 

Zeltlager 2017
Auch in diesem Jahr nahm die Jugendfeuerwehr Sechtem am Zeltlager der Jugendfeuerwehren der
Stadt Bornheim teil. Das Zeltlager fand am Wochenende 7. / 9. Juli in Schönecken in der Eifel statt.
Bei bestem Wetter machten wir uns am Freitagnachmittag vom Sechtemer Gerätehaus aus auf den
Weg nach Schönecken. Nachdem das Zelt und die Feldbetten aufgebaut waren, vertrieben sich die
Jugendlichen die restliche Zeit mit Fußball und Rugby. Nach diesen sportlichen Aktivitäten freuten
sich alle über die Hamburger zum Abendessen. Den restlichen Abend verbrachten die Jugendlichen
damit, das Lagerfeuer zu entzünden und den Spielplatz zu erkunden.
Der Samstag begann mit dem Weckruf der Betreuer gegen 8 Uhr und einem reichhaltigen
Frühstück. Danach machten wir uns auf den Weg in den Eifelpark Gondorf bei Bitburg und
schauten uns eine Greifvogel-Flugschau an, in der wir Besucher die Vögel streicheln und halten
konnten. Danach testeten wir die Sommerrodelbahn, Achterbahn und Wasserbahn. Anschließend
traten wir gegen 17 Uhr die Rückreise zum Zeltplatz an. Auf dem Zeltplatz wurden die
Jugendlichen zu einem Völkerball-Tunier erwartet. Nach dem Abendessen, dass aus Steaks und
Kartoffellsalat bestand, machten wir eine ausgedehnte Nachtwanderung.
Am letzten Tag wurde nach einem leckeren Frühstück das Zelt abgebaut, der Platz aufgeräumt und
gegen 10 Uhr traten wir die Heimfahrt nach Sechtem an.
Alle Beteiligten hatten im Zeltlager viel Spaß und einige freuten sich bereits bei der Rückkehr auf
die Veranstaltung im nächsten Jahr.
FZ


25.06.2017

 

Jugendflamme I:
Am 25.03.2017 fand der Wettbewerb Jugendflamme I der Jugendfeuerwehr in Hersel statt. Die
Jugendfeuerwehr Sechtem nahm mit fünf Jugendlichen teil, dabei mussten Sie ihr Wissen an fünf
Stationen unter Beweis stellen:
− Knoten und Stiche
− Gerätekunde
− Schläuche
− Notruf
− Kugelstoßen
Doch nicht nur ihr Wissen mussten die Jugendlichen zeigen, sondern auch ihr sportliches Können
beim Kugelstoßen und der sichere und korrekte Umgang mit den Feuerwehrschläuchen.
Alle anwesenden Jugendlichen haben die Jugendflamme I erfolgreich abgelegt.

 

Jugendflamme II:
Die Jugendfeuerwehr Sechtem nahm am 24.06.2017 zusammen mit der Jugendfeuerwehr Rösberg
an dem Leistungsnachweis des Rhein-Sieg Kreises in Windeck-Rosbach teil. Dabei mussten die
Jugendlichen folgende Aufgaben absolvieren:
− Aufbau eines Löschangriffs
− Hindernislauf
− Fragen und Knoten
Außerdem konnten fünf der Jugendlichen die Jugendflamme II ablegen. Dafür mussten Sie
folgende Aufgaben zusätzlich erledigen:
− einen Wasserwerfer bauen
− ein Löschgruppenfahrzeug und Armaturen erklären
− Kugelstoßen
Alle Jugendlichen nahmen mit Bravour am Leistungsnachweis teil und haben die Jugendflamme II
erfolgreich abgelegt.

 


07.05.2017

Leistungsnachweis Rösberg

Mit großem Erfolg nahm die Jugendfeuerwehr Sechtem am Leistungsnachweis der Stadt Bornheim in Rösberg teil. Die Jugendlichen traten zu sportlichen Übungen, einem feuerwehrtechnischen und einem theoretischen Teil an. Die Gruppe Sechtem II belegte den hervorragenden 1. Platz, die Gruppe Sechtem II schaffe es auf den 11. Platz.

ML

18.02.2017

Kinderkarneval Sechtem

Die Jugendfeuerwehr hat in diesem Jahr am Kinderkarnevalszug in Sechtem teilgenommen. Für das Motto "Löschzwerge" wurde sehr detailgetreu ein Löschgruppenfahrzeug auf einem Handwagen nachgebaut - Blaues Blinklicht durfte natürlich nicht fehlen. Bei strahlendem Sonnenschein fiel das rote Gefährt der Jungendfeuerwehr ins Auge und war (ohne Übertreibung) ein Highlight im Sechtemer Karnevalszug. Eindrücke und Fotos finden hier

ML

10.07.2016

Leistungsnachweis Dersdorf

Am 10.07.2016 nahm die Jugendfeuerwehr Sechtem am Leistungsnachweis der Stadt Bornheim in Dersdorf teil. Diesen absolvierten die Jugendlichen erfolgreich und belegten den 4. Platz.

Die Jugendlichen mussten einen sportlichen Teil, Fragen zur Feuerwehr beantworten und eine feuerwehrtechnische Übung durchführen.

FD

weitere Fotos (114) zum Wettkampf finden Sie hier